ein Boot für Romanshorn gesucht

Hier kannst du neue Themen eröffnen oder Beiträge schreiben.
Antworten
Ernst
Beiträge: 3
Registriert: 4. Juli 2018, 21:11

ein Boot für Romanshorn gesucht

Beitrag von Ernst » 27. September 2018, 18:04

Sarah Braun und Flurina Schneider vom Basler Segel Club würden sehr gerne an der Regatta in Romanshorn teilnehmen. Das sind zwei Piraten-Seglerinnen, aber einige von euch kennen sie ja, da sie bereits früher auch schon bei uns mitgemacht haben.

Wer könnte ein Boot für Romanshorn zur Verfügung stellen?

Wir müssen dringend 15 Boote zusammenbringen und sind auf sämtliche Teilnehmer angewiesen! Bitte meldet euch bei mir.

Liebe Grüsse, Ernst

Benutzeravatar
sonbull
Beiträge: 31
Registriert: 15. Mai 2018, 16:53

Re: ein Boot für Romanshorn gesucht

Beitrag von sonbull » 30. September 2018, 14:40

Könnte man eines der Mietboote nehmen? Wenn die nicht kommen, müssten sie ja eigentlich frei sein. Ich hätte da keine Hemmungen anzufragen, schliesslich ist die Idee der Mietboote ja genau, die Beteiligung zu erhöhen. Ich fände es auch OK, wenn man diese Regatta mitzählt, wenn man Ende Jahr die Vergünstigung berechnet, das Boot war ja anwesend.
Gruss
Roger

ChristinaHaerdi
Beiträge: 11
Registriert: 12. Juli 2018, 10:03

Re: ein Boot für Romanshorn gesucht

Beitrag von ChristinaHaerdi » 2. Oktober 2018, 18:33

Guati Idee Roger

Es würde im Moment um das Boot vom Felix und Dani gehen! Sie waren allerdings dieses Jahr so fleissig, dass es sich für sie vielleicht gaar nicht mehr auszahlt!
Aber nett fragen ist sicher erlaubt!
Felix? Dani??

Würde Ruedi allenfalls einen Blick auf das Boot werfen, bevor es in Romanshorm zu Wasser gelassen wird??

Und was meint der Vorstand zur Idee??

Liaba Gruass us italia!
Christina

manu14726
Beiträge: 15
Registriert: 26. Juli 2018, 16:49

Re: ein Boot für Romanshorn gesucht

Beitrag von manu14726 » 2. Oktober 2018, 19:07

Die Frage nach dem Boot hat sich inzwischen geklärt.

Mianne oder Lilly-Anne stellen den Piraten-Ladies ihr Boot zur Verfügung. Welches, weiß ich nicht, aber es wird eins dort sein, welches Lilly-Anne nach Romanshorn mitbringt.

Vielen Dank Euch allen, dass Ihr Euch Gedanken gemacht habt :-)

Gruss, Manu

Benutzeravatar
sonbull
Beiträge: 31
Registriert: 15. Mai 2018, 16:53

Re: ein Boot für Romanshorn gesucht

Beitrag von sonbull » 3. Oktober 2018, 14:30

Sind wir nicht eine super Klassenvereinigung?! Finde ich grandios, dass sowas klappt. Danke den edlen Bootspenderinnen.

Antworten