Swiss Fireball

Regatta-Bericht

Letzte Änderung: 11.6.03
übergeordnete Seiten Startseite | Regatta-Hauptseite | Berichte-Übersicht
auf dieser Seite Bericht | Rangliste

Semaine de La Rochelle 2003

7. Juni - 9. Juni

Juin / Perdon gewinnen bei unterschiedlichen Windverhältnissen punktgleich vor Mouches / NouŽl (beide FRA). Duvoisin / Grob werden Dritte.

Gleich fünf SUI Teams hatten die weite Reise an den Atlantik unter die Räder genommen. Die Semaine de La Rochelle ist ein Grossanlass mit vielen Klassen und an die 300 Booten, davon 20 Fireballs.

Die Regattabahn liegt weit draussen, so dass vom Hafen eine lange Anfahrt nötig ist. Darum war immer frühes Aufstehen und frühes Auslaufen angesagt.

Samstag (2 Läufe) und Montag (2 Läufe) war der Wind eher schwach und drehend. Nur am Sonntag brachte eine durchziehende Kaltfront bis 5 Beaufort, so dass 4 Läufe gefahren werden konnten. Die Rennen waren ungewöhnlich lang, die Bojen manchmal ausser Sichtweite! Der letzte Lauf am Montag fand bei absterbendem Wind statt und viele gaben das Rennen auf und machten sich frühzeitig auf in den Hafen zurück.
Frederic Duvoisin und Laurent Grob gelangen bei den teilweise schwierigen und wechselnden Bedingungen zwei, Kurt Venhoda und Sonja Zaugg ein Laufsieg. Das reichte in der Schlussabrechnung für Plätze drei und vier. Gewinner mit gleicher Punktzahl wurden die Franzosen Juin / Perdon und Mouches / NouŽl.

Am Abend wusste man jeweils, warum man müde war! Trotzdem zog man noch in die Stadt und liess es sich gemütlich sein.

Anfang


Rangliste: 8 Läufe, 1 Streicher, 20 Boote aus 2 Nationen

1. FRA Franck Juin / Perdon 5-2-6-1-3-1-1-7 19
2. FRA Mouches / NouŽl 3-7-2-3-2-5-3-1 19
3. SUI Duvoisin / Grob ocs-5-1-4-1-3-5-6 25
4. SUI Venhoda / Zaugg 1-8-4-9-7-2-2-dns 33
5. FRA Perilleux / Perilleux 7-1-7-7-11-6-6-dns 45
6. FRA Collin / Kerbiguet 10-14-8-2-ocs-4-7-2 47
7. FRA Lange-Berteaux / Lange-Berteaux 11-3-9-6-6-ocs-8-5 48
8. FRA Olivier / Cercleron 14-13-5-11-5-7-4-dns 59
9. FRA Thoby / Robin 12-6-11-13-8-8-9-dns 67
10. FRA Peculier / Seac'h 6-17-3-8-dnf-dns-10-3 69
11. FRA Robert / Morvan 17-10-17-5-4-9-11-dns 73
12. SUI Gautschi / Gautschi 9-15-13-10-17-10-13-4 74
13. SUI Hofer / Hofer 16-9-15-17-10-12-14-8 84
14. FRA Avignon / Joubert 2-19-12-18-14-11-12-dns 88
15. FRA Renaud / Twose dnc-4-10-14-9-15-16-dns 90
16. SUI Suter / Schluchter 4-11-20-12-13-ocs-15-dns 97
17. FRA Boutarel / Marguera 13-12-16-15-15-14-18-dns 103
18. FRA Ramezi / Huguel 18-20-14-16-12-13-17-dns 110
19. FRA Mauron / Carite 8-16-19-20-16-16-20-dns 115
20. FRA Lucet / Lucet 15-18-18-19-18-17-19-dns 124

Anfang

Neustart der SF-Website

Mitteilungen diese Seite betreffend bitte an sf@swiss-sailing.ch

© SF, Swiss Fireball, 2003